Rosenheim – Ein Autokorso für „Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung“ findet am Sonntag, 13. März statt. Veranstalter ist die Initiative „Wir sind die rote Linie“ . Aufstellplatz ist um 13 Uhr auf dem Volksfestplatz in Bad Aibling. Abfahrt ist um 14 Uhr. Von dort geht es über Kolbermoor durch das gesamte Stadtgebiet von Rosenheim.  Die Demo ist angemeldet und richtet sich gegen „unverhältnismäßige Grundrechtseinschränkungen und für freie Impfentscheidung.“
(Quelle: Pressemitteilung Initiative „Wir sind die rote Linie / Beitragsbild: re)