Burghausen – „Bequemlichkeit vs. Datenschutz im „New Normal“ lautet der Titel eines Vortrags am 1. Juni, 19 Uhr im Campus Burghausen (Robert-Koch-Straße 28, 84489 Burghausen).

Schon vor der Pandemie wurde unsere Kommunikation auf allen Ebenen immer digitaler. Ob im privaten oder im geschäftlichen Umfeld: COVID-19 ist der Katalysator für eine noch stärker beschleunigte Entwicklung und eine intensivere Nutzung moderner Lösungen. Der Preis für die bequeme Nutzung dieser Möglichkeiten sind aber oft die Daten und die Gesundheit der Nutzer*innen.
Referent ist Josef Haider, Geschäftsführer der masitcon GmbH aus Emmerting, Google-Premium-Partner 2022 und Experte für Online-Marketing-Strategien. In einem Impuls-Vortrag wird Josef Haider den Status Quo anhand von aktuellen Zahlen und Live-Beispielen beleuchten. Anschließend Diskussion.
Anmeldung nötig.
(Quelle: Pressemitteilung TH Rosenheim / Beitragsbild: Symbolfoto re)