Rosenheim – Was sagt dieser kryptische Titel aus? Nachhaltig Handeln mit Materialien im neuen Kontext, könnte man übersetzen. Ein vierteiliger Kurs des Bildungswerks Rosenheim gibt ab 28. April spannendes Hintergrundwissen zu Materialien und Ressourcenschutz, Müllvermeidung und nachhaltigem Handeln. Es wird kritisch der aktuelle Konsum hinterfragt und gemeinsam überlegt, was gute und nachhaltige Alternativen sind. Zusätzlich wird experimentiert und alten Dingen neues Leben eingehaucht, wobei handwerkliche und künstlerische Techniken kennengelernt werden können. Sammelt bitte schon einmal ein paar Dinge zusammen, die repariert, gepimpt und upgecycled werden können oder die einfach gefallen und inspirieren. Der Kurs findet von 18 bis 20 Uhr in den Räumen der Bürgerstiftung Rosenheim / Die Vielfaltsgestalter Rosenheim, Königstr. 7 b, statt.

Infos und Anmeldung beim Bildungswerk Rosenheim unter www.bildungswerk-rosenheim.de im Bereich „Interessen entwickeln“ oder telefonisch unter 08031 23072-0.