Rosenheim / Chiemsee –  Das Chiemsee Kasperltheater kommt am Sonntag, 23. Januar, um 11 Uhr in das Gasthaus Höhensteiger in der Westerndorfer Straße 101 in Rosenheim.
Das neueste Stück, das 2022 Premiere feiert, heißt „Wiggerl der Märchenkönig & das Schloßgespenst“. Handlung: Das berühmte „Tischlein-Deck-Dich“ im Märchenschloss wird geklaut. Am 23. Januar wird im Gasthaus Höhensteiger Vorpremiere gefeiert. Auch wenn dann vielleicht noch nicht alles perfekt ist, werden die KInder ihren Spaß haben.
Der Chiemsee-Kasperl Stephan Mikat spricht wieder bairisch. Unterstützt wird er von seiner kleinen Tochter Denise (11 Jahre). Alle Kasperlgeschichten sind gewaltfrei und kindgerecht inszeniert.
Bitte die aktuell gültigen Corona-Hygieneschutzregeln beachten.
Tickets gibt es unterwww.chiemsee-kasperl.de