Rosenheim – An sechs Abenden lernen Anfänger in einem Kurs des Bildungswerks Rosenheim ab 14. Februar keramische Grundtechniken wie das Aufbauen, Ausformen und Modellieren kennen. Nach eigenen Vorstellungen und Entwürfen werden Gegenstände wie Gartenkugeln, Uhren, kleine und größere Gefäße bis hin zum Pflanzgefäß gefertigt oder auch figürlich erarbeitet. Fortgeschrittene können auf Wunsch auch das Drehen kleiner Gefäße auf der Drehscheibe versuchen. Die gefertigten Gegenstände werden in verschiedensten Techniken (Applikationen, Engoben usw.) dekoriert und/oder glasiert. Material- und Brennkosten werden je nach Verbrauch direkt mit der Kursleitung abgerechnet. Der Kurs findet im Bildungszentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstraße 5 in Rosenheim statt.
Weitere Termine:
Mo, 21.02.2022 19:00-21:30 Uhr
Mo, 07.03.2022 19:00-21:30 Uhr
Mo, 14.03.2022 19:00-21:30 Uhr
Mo, 21.03.2022 19:00-21:30 Uhr

Mo, 28.03.2022 19:00-21:30 Uhr
Referentin ist Lydia Zellner, Referentin, Historikerin, Keramikerin
(Quelle: Pressemitteilung Bildungswerk Rosenheim /Beitragsbild: Zellner)