Rosenheim – Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung sind leider immer noch Teil unseres gesellschaftlichen Lebens. Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus lädt das Bildungswerk Rosenheim zu einem Online-Vortrag am 16. März von 19 bis 20.30 Uhr ein. Der ehemalige Bundesliga-Spieler Jimmy Hartwig, Integrationsbotschafter des Deutschen Fußball-Bundes und Protagonist des Dokumentar-Films „Schwarzer Adler“, schildert in seinem Vortrag seine Erfahrungen und was es braucht, dass Rassismus keinen Platz bei uns hat.
Eine Kooperationsveranstaltung von KBW digital der Katholischen Bildungswerke Ebersberg, Fürstenfeldbruck, Miesbach und Rosenheim.
Anmeldung beim Bildungswerk Rosenheim unter www.bildungswerk-rosenheim.de im Bereich „Interessen entwickeln“ oder telefonisch unter 08031 23072-0.
(Quelle: Pressemitteilung Bildungswerk Rosenheim / Beitragsbild: pixabay)