Nachrichten, Informationen und Geschichten aus Rosenheim

Wolfs-Verdacht erhärtet sich

Karin Wunsam

Schreibt immer schon leidenschaftlich gern. Ihre journalistischen Wurzeln liegen beim OVB-Medienhaus. Mit der Geburt ihrer drei Kinder verabschiedete sie sich nach gut 10 Jahren von ihrer Festanstellung als Redakteurin und arbeitet seitdem freiberuflich für die verschiedensten Medien-Unternehmen in der Region Rosenheim.

4. Januar 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Samerberg / Landkreis Rosenheim – Ist der Wolf dieser Tage tatsächlich auf dem Samerberg im Landkreis Rosenheim unterwegs? Der Fund eines Reh-Schlegels zwischen der Käserlam und der sogenannten Kräuterwiese, die zum Teil zum Revier der Grainbacher Jagdgenossenschaft und zum Teil zu den Bayerischen Staatsforsten gehört, deutet darauf hin, meldet aktuell samerbergernachrichten.de.
(Quelle: Samerberger Nachrichten / Beitragsfoto: re / Foto: Anton Hötzelsperger)

0 Kommentare