Nachrichten, Informationen und Geschichten aus Rosenheim

Autospiegel gestohlen

Karin Wunsam

Schreibt immer schon leidenschaftlich gern. Ihre journalistischen Wurzeln liegen beim OVB-Medienhaus. Mit der Geburt ihrer drei Kinder verabschiedete sie sich nach gut 10 Jahren von ihrer Festanstellung als Redakteurin und arbeitet seitdem freiberuflich für die verschiedensten Medien-Unternehmen in der Region Rosenheim.

4. Februar 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Rosenheim – Seit einigen Tagen beschäftigen die Rosenheimer Polizei die Diebstähle von Spiegeln an geparkten Fahrzeugen in der Rosenheimer Innenstadt. Die Täter entwendeten an den Außenspiegel die innen verbauten Spiegel. Das Schutzgehäuse wird aber nicht entwendet. Nach den Angaben der Polizei bedienen sich die derzeit noch unbekannten Täter dabei auch an unterschiedlichen Fahrzeugtypen, wie Honda, Audi oder Daimler-Benz. Der Polizei sind derzeit mehrere Geschädigte bekannt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. Auch die Tatorte liegen verstreut, beispielsweise auf der Loretowiese, Sixtstraße oder Kufsteiner Straße. Die Polizei hat an den Spiegeln Spuren gesichert und hofft so, den Tätern auf die Spur zu kommen.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Rosenheimer Polizei unter Telefon 08031 / 200-2200 in Verbindung zu setzen.
(Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim (Beitragsbild: Symbolfoto: re)

0 Kommentare