Nachrichten, Informationen und Geschichten aus Rosenheim

„Widerstand“ an Lagerhallenwand

Karin Wunsam

Schreibt immer schon leidenschaftlich gern. Ihre journalistischen Wurzeln liegen beim OVB-Medienhaus. Mit der Geburt ihrer drei Kinder verabschiedete sie sich nach gut 10 Jahren von ihrer Festanstellung als Redakteurin und arbeitet seitdem freiberuflich für die verschiedensten Medien-Unternehmen in der Region Rosenheim.

4. Februar 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Bruckmühl / Landkreis Rosenheim – Ein bislang unbekannter Täter verschmutzte eine Lagerhallenwand der Firma Neenah Gessner in Bruckmühl mit dem Schriftzug „Widerstand“ und einem Hakenkreuz-Symbol. Gemeldet wurde der Polizeiinspektion Bad Aibling das unschöne Graffiti von einem aufmerksamen Bürger.  Auf Nachfrage der Polizei gab die Firma an, dass es derartige Schmierereien in der Vergangenheit schon öfter einmal gab. 
Der Tatzeitraum kann nicht eingegrenzt werden. Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, werden geben, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter Telefon 08061 / 90730 zu melden.
(Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling / Beitragsbild: Symbolfoto: re)

0 Kommentare