Nachrichten, Informationen und Geschichten aus Rosenheim

Motorradfahrer kollidiert mit Pkw

Blaulicht auf Dach von Polizeiauto -Ausschnitt

Karin Wunsam

Schreibt immer schon leidenschaftlich gern. Ihre journalistischen Wurzeln liegen beim OVB-Medienhaus. Mit der Geburt ihrer drei Kinder verabschiedete sie sich nach gut 10 Jahren von ihrer Festanstellung als Redakteurin und arbeitet seitdem freiberuflich für die verschiedensten Medien-Unternehmen in der Region Rosenheim.

13. August 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Neubeuern / Landkreis Rosenheim – Schwerer Verkehrsunfall zwischen Nußdorf und Neubeuern am gestrigen Freitagabend. Ein Motorrad kommt auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem Auto. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr auf der Staatsstraße 2359. Ein 59-jähriger Münchner fuhr zusammen mit seiner 55-jährigen Frau auf seinem Motorrad in Richtung Neubeuern. Kurz vor der Abzweigung nach Sollach kam der Motorradfahrer im Kurvenbereich aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die linke Fahrzeugseite eines Autos einer 64-jährigen Stephanskirchenerin.
Der Motorradfahrer erlitt nach den Angaben der Polizei schwere Verletzungen. Seien Mitfahrerin wurde nur leicht verletzt. Die Autofahrerin sowie ihre 63-jährige Beifahrerin wurden ebenfalls leicht verletzt.
Die Staatsstraße musste während der Unfallaufnahme vorübergehend komplett gesperrt werden.
(Quelle. Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg / Beitragsbild: Symbolfoto re)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.