Nachrichten, Informationen und Geschichten aus Rosenheim

Schwerer Arbeitsunfall

Karin Wunsam

Schreibt immer schon leidenschaftlich gern. Ihre journalistischen Wurzeln liegen beim OVB-Medienhaus. Mit der Geburt ihrer drei Kinder verabschiedete sie sich nach gut 10 Jahren von ihrer Festanstellung als Redakteurin und arbeitet seitdem freiberuflich für die verschiedensten Medien-Unternehmen in der Region Rosenheim.

9. Januar 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Bad Feilnbach / Landkreis Rosenheim – Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am gestrigen Morgen im Gemeindebereich von Bad Feilnbach. Nach den Angaben der Polizei wollte ein 32-jähriger zusammen mit seinem Vater einen Baum im Garten fällen. Dafür kam ein Traktor samt Seilwinde zum Einsatz. Die Hand des 32-jährigen geriet in die Weilwinde. Er verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden msste, Die Polizeiinspektion Brannenburg nahm die Ermittlungen zur Ursachenklärung auf.
(Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg / Beitragsbild: Symbolfoto: re)

0 Kommentare