Nachrichten, Informationen und Geschichten aus Rosenheim

Verkehrsunfallflucht in Hausham – Polizei sucht Zeugen

Seitenansicht von Polizeiauto

Karin Wunsam

Schreibt immer schon leidenschaftlich gern. Ihre journalistischen Wurzeln liegen beim OVB-Medienhaus. Mit der Geburt ihrer drei Kinder verabschiedete sie sich nach gut 10 Jahren von ihrer Festanstellung als Redakteurin und arbeitet seitdem freiberuflich für die verschiedensten Medien-Unternehmen in der Region Rosenheim.

2. April 2024

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Hausham / Landkreis Miesbach – Zu einem Fall von
Verkehrsunfallflucht kam es am heutigen Dienstagmorgen (2.4.2024) in Hausham (Landkreis Miesbach). Eine Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich.

Nach den Angaben der Polizei fuhr eine 34-jährige Haushammerin gegen 6.20 Uhr in der Früh mit ihrem Fahrrad durch den Ortsteil Agatharied in Fahrtrichtung Miesbach. Auf Höhe der Einmündung zur Bundesstraße wurde sie von einem silberfarbigen Pkw überholt. Das Fahrzeug soll sie beim Überholen touchiert haben, woraufhin sie von ihrem Fahrrad stürzte. Der unbekannte Pkw-Fahrer soll sich daraufhin, ohne anzuhalten, weiter in Richtung Miesbach entfernt haben. Die 34-jährige Radlerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Genauere Angaben zum Pkw oder Fahrer konnte sie nicht machen.
Die Polizeiinspektion Miesbach bittet zur Identifizierung des verantwortlichen Fahrzeugführers um Zeugenhinweise. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 08025/299-0 zu melden.
(Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach / Beitragsbild: Symbolfoto re)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.