Nachrichten, Informationen und Geschichten aus Rosenheim

Das „Spektakel“ hat begonnen

Spektakel Rosenheim Strassenkunst

Karin Wunsam

Schreibt immer schon leidenschaftlich gern. Ihre journalistischen Wurzeln liegen beim OVB-Medienhaus. Mit der Geburt ihrer drei Kinder verabschiedete sie sich nach gut 10 Jahren von ihrer Festanstellung als Redakteurin und arbeitet seitdem freiberuflich für die verschiedensten Medien-Unternehmen in der Region Rosenheim.

5. August 2022

Lesezeit: < 1 Minute(n)

Rosenheim – Das „Spektakel“ hat begonnen. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause  hat sich die Rosenheimer Innenstadt  am heutigen späten Freitagnachmittag wieder in eine große Kulturarena für die ganze Familie verwandelt. Auch noch am morgigen Samstag, 6. August, treten international renommierte Straßenkünstler an verschiedenen Plätzen in der Stadt auf. Der Eintritt ist frei. Die Künstler spielen für „Hutgeld“.

Veranstalter ist das City-Management Rosenheim. Unterstützung kommt von zahlreichen Sponsoren. Für die künstlerische Intendanz konnte erneut Martin Hilz aus Landshut gewonnen werden (wir berichteten).
Am heutigen Freitag sind die Künstler noch bis um 22 Uhr zu sehen. Am morgigen Samstag geht es dann ab 12 Uhr mit dem Programm weiter. Zusätzlich gibt es morgen einen Kunsthandwerkermarkt regionaler Künstler im Salingarten und ein Kasperltheater für die Kleinsten.

Bereits heute kommt das bunte Programm bei den Passanten sehr gut an. An manchen Stationen werden sie auch mehr oder weniger freiwillig in die Aufführung integriert.
(Quelle: Artikel: Karin Wunsam / Beitragsbild, Fotos: Karin Wunsam / Video: Josefa Staudhammer)

Hier erste Impressionen:

Spektakel Rosenheim Strassenkunst
Spektakel Rosenheim Strassenkunst
Spektakel Rosenheim Strassenkunst
Spektakel Rosenheim Strassenkunst
Spektakel Rosenheim Strassenkunst
Spektakel Rosenheim Strassenkunst
Spektakel Rosenheim Strassenkunst

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. “Spaktakel” in Rosenheim hat begonnen – Samerberger Nachrichten - […] Veranstalter ist das City-Management Rosenheim. Unterstützung kommt von zahlreichen Sponsoren. Für die künstlerische Intendanz konnte erneut Martin Hilz aus…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.