Rott am Inn / Landkreis Rosenheim – Urig, zünftig, gmiatlich – Das Rotter Bierfest wird am heutigen Mittwoch, ab 17 Uhr auf dem Festplatz eröffnet. Den offiziellen Startschuss um 18.30 Uhr gibt erster Bürgermeister Daniel Wendrock mit dem Anzapfen des ersten Fass Festbier.

Das Rotter Bierfest findet bereits zum 45. Mal statt. Bis einschließlich 30. Mai wird für gute Stimmung und vielerlei bayerische Schmankerl gesorgt, wie beispielsweise Spezialitäten vom Grill und frische Steckerfisch.
Am morgigen Donnerstag, 26. Mai, wird natürlich ab 10 Uhr Vatertag gefeiert. Der Burschenverein hat dazu eine Vaterschafts-Olympiade organisiert, bei der alle Väter zeigen können, was ihnen steckt. Die „Rotter Blasmusik“ sorgt für Stimmung. Ab 19 Uhr folgen dann die „14 Hoibe“.
Freitag, 27. Mai ist Kindertag mit reduzierten Preisen an Fahrgeschäften und Verkaufsständen bis 18 Uhr. Die Gemeinde Rott und die Schausteller laden bis 12 Uhr alle Menschen mit Behinderung und Kindergartenkinder herzlich ein, die Fahrgeschäfte kostenlos zu nutzen.
Am Samstag, 28. Mai wird zu, Kaffeekranzl eingeladen. Das ist der Tag für die Senioren aus Rott und Umgebung.
Am Sonntag, 29. Mai gibt es ab 9 Uhr Flohmarkt und Markt. Gestartet wird mit einem Weißwurstfrühstück für die Flohmarkt- und Marktbesucher.
Am Montag, 30. Mai wird dann ab 15 Uhr der Ausklang der Festtag gefeiert mit einem Kesselfleischessen.
(Quelle: Beitragsbild: symbolfoto re)