Betrunken, ohne Führerschein, mit geklautem Auto

Betrunken, ohne Führerschein, mit geklautem Auto

Rosenheim – Betrunken, ohne Führerschein und mit geklautem Auto war ein 26-jähriger Rosenheimer unterwegs, als er in der Gießenbachstraße in Rosenheim von der Polizei kontrolliert wurde.

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab über 1,10 Promille. Als die Beamten der Rosenheimer Polizei den Führerschein sicherstellen wollten, ergab die Überprüfung, dass der 26-jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auch das Auto, das er fuhr, war nicht seins. Er hatte sich das Fahrzeug ohne Wissen der Verwandten für diese „Spritztour“ genommen und nach seinen Angaben nur kurz „ausgeliehen“. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unbefugten Gebrauch eines Pkw.
(Quelle: Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim / Beitragsbild: Symbolfoto Polizeipräsidium Oberbayern Süd)