Peter und Paul Feuer in der Kastenau

Peter und Paul Feuer in der Kastenau

Kastenau / Rosenheim – Am 1. Juli findet im Rosenheimer Stadtteil Kastenau wieder das traditionelle Peter und Paul Feuer statt. Veranstalter ist der Burschenverein Kastenau.

Gefeiert wird ab 16 Uhr auf dem Thalerberg beim Fußballplatz hinten beim Tannenweg. Mit Einbruch der Dämmerung wird das Feuer entzündet. Für das leibliche Wohl der Gäste wird mit allerlei Schmankerln gesorgt. Für die kleinen Besucher gibt es eine Hüpfburg.
(Quelle: Mitteilung Burschenverein Kastenau / Beitragsbild: Archiv Innpuls.me) 

 

Peter & Paul- Feuer in der Kastenau

Peter & Paul- Feuer in der Kastenau

Rosenheim – Die Sonnenwende rückt näher. Dazu gehören auch die Peter-und-Paul-Feuer, bei denen eine Strohpuppe als Sinnbild für Unheil auf einem Feuerstoß verbrannt wird. Im Rosenheimer Ortsteil Kastenau finde die Peter- und Paul-Feier heuer am 25. Juni am Thallerberg statt.

Veranstalter ist der Burschen-Verein-Kastenau. Das Fest beginnt um 16 Uhr am Fussballplatz am Tannenweg in der Kastenau. Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit Kaffee, Kuchen, Bier und Brotzeit gesorgt. Für die kleinen Besucher gibt es eine Hüpfburg. Das Fest findet bei jedem Wetter statt.
(Quelle: Info Burschen-Verein-Kastenau / Beitragsbild: Symbolfoto re)