Cafè Buckecker, Rosenheim, 1965

Cafè Buckecker, Rosenheim, 1965

Rosenheim – Gestern präsentierten wir Euch in unserer historischen Rubrik das einst sehr beliebte Cafè Gareis. Heute gibt es noch mal ein Café in der Rosenheimer Innenstadt, das ebenfalls schon Geschichte ist.

Fast 50 Jahre gab es an der Ecke Gilltizer- /Münchener Straße das Cafè Buchecker. Ebenso wie das Cafè Gareis in der Bahnhofstraße war es sehr beliebt, nicht zuletzt weil man dank großer Fensterscheiben einen guten Blick auf das Geschehen auf der Straße und im gegenüberliegenden Salingarten hatte. Gerne genutzt wurde das Cafè auch für Klassentreffen. 2014 wurde das Cafè Buchecker für immer geschlossen.
(Quelle: Beitragsbild: Archiv Herbert Borrmann / Bildtext Karin Wunsam)

Cafè Buckecker, Rosenheim, 1991

Cafè Buckecker, Rosenheim, 1991

Rosenheim – Unsere fotografische Zeitreise geht heute zurück in das Jahr 1991. Auf der alten Aufnahme sehen wird das einst sehr beliebte und traditionsreiche Cafè Buckecker in der Münchener Straße in Rosenheim.

Viele Jahrzehnte stellte das 1965 errichtete Terrassencafè einen der bekanntesten und beliebtesten Treffpunkte in der Rosenheimer Innenstadt dar. Senioren trafen sich dort ebenso zum Ratschen wie Schüler in ihren Freistunden und die Geschäftswelt in den Mittagspausen. Die Geschichte des Cafès endete im Jahr 2015, als die Pächterin aufhörte. Für eine gastronomische Weiternutzung sah der Besitzer des Gebäudes keine Zukunft. Heute kann man in dem Gebäude Mode kaufen.
(Quelle: Beitragsbild: Archiv: Herbert Borrmann / Bildtext: Karin Wunsam)

Bau Vereinsbank, Rosenheim, 1979

Bau Vereinsbank, Rosenheim, 1979

Rosenheim – Unsere fotografische Zeitreise geht heute zurück in das Jahr 1979. Auf der historischen Aufnahme sehen wir, wie die Vereinsbank im Herzen der Rosenheimer Innenstadt zu dieser Zeit entsteht.

Dahinter erblickt man die damalige Fassade des Kaufhaus Karstadt, gleich daneben das ehemalige Cafè Buckecker, das im Jahr 2014 geschlossen wurde. 
(Quelle: Beitragsbild Archiv Herbert Borrmann)